Zur Person

Mag.a Martina Weissenböck

Selbständige Psychotherapeutin, Klinische und Gesundheitspsychologin und Coach,

seit 1995 in freier Praxis tätig

Psychologische Begleitung

per Textchat – Skype – Telefon – persönlich in meiner Praxis

Qualifikation

Studium der Psychologie in Wien, Salzburg und Lausanne
Psychotherapieausbildung beim ÖAGG, ECP-Holder (europaweites Zertifikat für Psychotherapie)
Klinische und Gesundheitspsychologin (GkPP)
Ausbildung für Coaching, Supervision und Neurolinguistischer Psychotherapie (ÖTZ-NLP)
Jahrelange Praxis in Yoga, Tai Chi, Meditation und Kampfkunst
EMDR-Supervisoren-Ausbildung (Traumatherapie)
körperorientierte Traumatherapie (Rudolf Müller-Schwefe)
Weiterbildungen in Hypnotherapie, systemischer Therapie und Aufstellungsarbeit (S. Gilligan, G. Schmidt, M. Varga von Kibed, Siegfried Essen)
Weiterbildung in EFT und Energy Psychology (Fred Gallo)
Curriculum für systemische Organisationsentwicklung (Netzwerk OE)
Bewegungspädagogin in der Franklin-Methode©

Arbeitsphilosophie

Jeder Mensch trägt die Möglichkeiten zur Veränderung in sich. Alle Fähigkeiten und Stärken, die Sie brauchen, um Ihr Ziel zu erreichen, sind bereits vorhanden und warten nur darauf, ans Licht geholt zu werden.

Bei meiner Arbeit sind mir Transparenz und Wertschätzung besonders wichtig.

Mitgliedschaften und Zertifizierungen

Website